"Bildhafte Industriekultur“



5-tägiger Foto-Bildungsurlaub in Goslar - in Kooperation mit dem Bildungshaus Zeppelin & Steinberg und dem Weltkulturerbe Rammelsberg


 In diesem Foto-Bildungsurlaub "Bildhalfte Industriekultur" wandeln fotografisch Interessierte auf den Spuren von Berufsfotografen am und im Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar.

 

Mischanlage im Bergwerk im Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar im Harz

 

Der Fokus liegt auf der zweckmäßigen Anwendung der Fotografie in dieser besonderen historischen Umgebung, welche später in den beruflichen Kontext oder in Alltagssituationen adaptiert werden kann. Der Weg von der Idee zum fertigen Bild führt über fotografische Stolpersteine. Aufgrund unterschiedlicher, schwieriger Umgebungsmerkmale wie geringe Lichtverhältnisse, Feuchtigkeit und fotografische Zugangsmöglichkeiten, beschäftigen wir uns mit diesen Komponenten und setzen uns mit Lösungsmöglichkeiten auseinander, um zu sinnvollen Bildergebnissen zu kommen.

 


Termine

22.04. - 26.04.2024

23.09. - 27.09.2024


Veranstaltungsort


Buchung

Zur Buchung des 5-tägigen Foto-Bildungsurlaubes -

ausschließlich über das Bildungshaus Zeppelin & Steinberg:




Ich freue mich auf Sie bei diesem Foto-Bildungsurlaub am und im Weltkulturerbe Rammelsberg in Goslar!


Foto vom Bildungsurlaub Industriekultur am Weltkulturerbe Rammelsberg
Foto vom Bildungsurlaub Industriekultur am Weltkulturerbe Rammelsberg
Foto vom Bildungsurlaub Industriekultur am Weltkulturerbe Rammelsberg
Foto vom Bildungsurlaub Industriekultur am Weltkulturerbe Rammelsberg


Wenn Sie Fragen haben,

schreiben Sie gern eine Nachricht über das Kontaktformular oder per Mail

oder rufen Sie einfach an unter +49 (0) 151 41 68 55 19.

 

Ihre Fotografin für Foto-Bildungsurlaube, Fotoworkshops und Fotokurse in Hannover, Niedersachsen, Saarland, Schleswig-Holstein, Deutschland und darüber hinaus.